bei den Kommunalwahlen haben Sie mir Ihr Vertrauen geschenkt. Hierfür danke ich Ihnen ganz herzlich!

Am 15. März 2020 findet die Wahl des/der Bürgermeisters/in der Verbandsgemeinde statt. Ich bin von vielen Menschen angesprochen worden, die mich zu meiner Kandidatur ermuntert haben. Das spornt mich an!

Ich brenne für unsere schöne Heimat und bin daher seit langem neben meinem Beruf in der Kommunalpolitik aktiv. Jeden Tag aufs Neue ist es mir ein Anliegen, mich für Sie und die Verbesserung Ihrer Lebensbedingungen einzusetzen. Ich würde daher gerne mein ehrenamtliches Wirken in noch größerem Umfang als Bürgermeister im Hauptamt fortsetzen. Hierfür bitte ich Sie bereits heute um Ihre Unterstützung und Ihre Stimme!

Ich möchte Herausforderungen angehen – und das gemeinsam mit Ihnen; mit mehr Transparenz und Information der Bürger/innen. Ich möchte zuhören und als Ihr Bürgermeister mit klarer Linie pragmatische Lösungen anbieten. Unsere beiden Verbandsgemeinden Braubach und Loreley sind in den letzten Jahren bereits ein Stück zusammengewachsen. Mit mehr Herzblut können wir für die gesamte Verbandsgemeinde, von Braubach bis nach Sauerthal, in den Rheingemeinden und auf den Höhen noch mehr bewegen. Mit frischer Tatkraft zu neuer Stärke, denn es bieten sich noch große Potenziale – www.mehr-loreley.de eben.

In den kommenden Wochen will ich Sie gerne noch genauer über meine  Vorstellungen informieren. Bis dahin freue ich mich jedoch auch über möglichst viele Ihrer Ideen, Anregungen und Wünsche. Sprechen Sie mich an oder senden Sie mir eine Mail. So gestalten Sie unsere Gemeinden aktiv mit. Ich freue mich auf die Begegnung mit Ihnen.

Herzliche Grüße
Ihr Mike Weiland